Michael (Gast) - 29. Okt, 12:31

und wenn schon....

Für mich ist es eindeutig, dass es vom Straßenbahnfahrer als Spaß gemeint war - das hört man eindeutig bei der "Führrrerrstand"-Ansage von ihm. Wobei man hier sagen muss, dass er diese ja nicht über den Lautsprecher gemacht hat und deswegen nicht alle Fahrgäste diesen Zusammenhang verstehen konnten.

Trotzdem ist das immer noch eine Straßenbahn und kein Kaberet. Wenn mir der Humor von Grissemanns und Stermanns gefällt, kann ichs im Ferseher oder wo auch immer anschauen. Es gibt aber verständlicherweise Menschen, die das überhaupt nicht witzig finden. Und deswegen hat das in einem öffentlichen Verkehrsmittel auch nichts verloren und deswegen finde ich auch, dass die Entlassung vollkommen gerechtfertigt ist.

Beim Strafverfahren ist das natürlich was anderes.

maschi - 29. Okt, 14:00

dass es für dich so eindeutig ein "spass" war, wirft aber dann schon auch die frage auf, warum sich soviele menschen mit einem solchen elan empören. so fast als ob es einfach nicht mehr genug handfeste anlässe gäbe... ich glaube schon, dass das ursprünglich dadurch entstanden ist, dass eben - wie du sagst - vor allem vor ort nicht alle den zusammenhang sehen konnten.

die online-empörung ohne jeden grauton hat mir dann aber zu denken gegeben. deswegen wollte ich grautöne nachliefern...
shaman (Gast) - 30. Okt, 09:43

Komisch nur, daß so ein "Spaß" im öffentlichen Dienst, sofort eine Entlassung,ob gerechtfertigt oder nicht, nach sich zieht, und daß ander "Späße" im öffentlichen Dienst, wie z.B. 4 bewaffnete WEGA-Beamte, die bei einer "mißglückten" Abschiebung vor 2 Jahren, sich gezwungen sahen, einen wehrlosen Schubhäftling das Gesicht zu zermörschern (Kieferbruch, Jochbeinbruch, Augenhöhlenbruch...) eine bedingte Haftstrafe von wenigen Monaten ausfassen und in den gemütlichen Innendienst versetzt werden...?!?!

Nazis im Parlament is ein altes, mir unverständliches, Thema. Vorm Graf gab´s da schon andere...und so mancher bekommt sogar ein Fast-Saats-Begräbnis....sehr ordentlich !

Wie ist das mit dem Wiederbetätigungsgesetz ? Wo fangt Wiederbetätigung an ? Scheinbar eine dehnbare Sache...

Als Laie und Staatsbürger, mit scheinbar sehr naiven Rechtsverständnis, bezweifle unser "Rechts-system" doch sehr...

Und nicht vergessen: ab 1.Nov.Winterreifenpflicht - bei winterlichen Fahrverhältnissen.....§§§

???

Name

Url

Meine Eingaben merken?

Titel:

Text:


JCaptcha - du musst dieses Bild lesen können, um das Formular abschicken zu können
Neues Bild

 

bastille

brainstorming the bastille?

Geistig erstarrten Bastionen begegnen wir nicht nur in der Politik, sondern beinah überall... nicht zuletzt auch in uns selbst. Und so bleibt aber die ständige Herausforderung, sie immer wieder neu zu erstürmen.

 Subscribe

Point of View

martin[@]schimak[.]at
VIENNA, AUSTRIA

Comments

Just wanted to say Hello!
It's amazing in favor of me to have a website, which...
http://www.healthraport.de/ratschlage/a,men-solution-plus-losung-fur-echte-manner.html (Gast) - 20. Sep, 13:12
filtergeräte für...
dieser ganze zirkus von wegen kampf gegen raucherlokale...
wallenstein (Gast) - 23. Feb, 11:04
Danke für diesen...
Danke für diesen Blog - ist mir immer wieder...
shaman (Gast) - 2. Dez, 11:56
alles gute! des rätsels...
alles gute! des rätsels lösung: machs wie...
Tom Schaffer (Gast) - 29. Nov, 22:57
Alles Gute
habe dich gerne gelesen. wenn auch nicht immer kommentiert.
weltbeobachterin (Gast) - 29. Nov, 16:46
Besserwisser ist das...
oder ich habe es falsch angewendet. Nicht im Sinne...
weltbeobachterin (Gast) - 29. Nov, 16:40
Zuerst mal alles Gute...
Zuerst mal alles Gute zum Geburtstag! Ich kenne das...
Thomas (Gast) - 28. Nov, 17:24
zum falsch verstehen
Muss mich jetzt doch nochmal dazu äußern... "weltverschwöru ng...
shaman (Gast) - 27. Nov, 14:47
naja, ich muss mich auch...
naja, ich muss mich auch öfter mal über ihn...
maschi - 26. Nov, 22:14
sorry
aber Misik ist für mich ein rotes Tuch. Ich kann...
weltbeobachterin (Gast) - 26. Nov, 19:44

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Legal

twoday.net AGB

Creative Commons License